Willkommen zum Kennenlernen

"Klinische Hypnose"
nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Hypnose (DGH).

Herzlich Willkommen!

Hier können Sie Informationen sammeln zum Grundverständnis und zur therapeutischen Erfahrung mit Hypnose.

Wie die Zeiten sich ändern – früher erlebte mancher Hypnose vielleicht eher noch als Show auf einer Bühne oder im TV – heute wird es allmählich selbstverständlicher an Therapie und Heilung  zu denken. Hypnose ist in Deutschland auch erst seit 2005 wissenschaftlich anerkannt; wir tun uns eben trotz aller Tüchtigkeit zuweilen und in manchen Dingen etwas schwerer etwas Nützliches zu erkennen und ohne esoterischen Zauber und Mythos-Verklärung einen Wert oder ich würde sogar sagen eine “Natur-Ressource” darin zu sehen und es daran zu bemessen, was es bewirken kann.  Heute kommen Menschen von mehr als 100 Km weit zu mir in die Praxis gefahren, weil sie erfahren haben, dass es ihnen nutzt.

Was es ist

In der Hypnose wird durch Einengung der Wahrnehmung einen Trancezustand erzeugt , der sich zwischen Wachbewusstsein und Schlaf einordnen lässt.

Wie es wirkt

Im folgenden lade ich Sie ein, die zwei wesentlichen Bestandteile von Hypnose selbst einmal zu erfahren. Dabei handelt es sich erstens um die Erfahrung von Trance und dann um die Vorstellung einer positiven Erfahrung von sich selbst:

Anwendungen

Neben den klinisch therapeutischen Anwendungsfeldern kann Hypnose auch nicht klinische Ziele unterstützen wie z.B. Gewichtsreduktion oder Schwangerschafts- bzw. Geburtsvorbereitung und weitere Dinge.

Sie haben Fragen?

Bei Fragen vorab oder bezüglich eines Therapieplatzes bzw. Termins können Sie mich üblicherweise in meinen telefonischen Sprechstunde erreichen.

Fallbeispiele

Die nachfolgenden Fallbeispiele aus der hypnotherapeutischen Praxis sollen illustrieren, wie sich unterschiedliche Problemstellungen mit Hilfe der methodischen Werkzeuge der Klinischen Hypnose entwickeln lassen, so dass sie am Ende der Behandlung vom Patienten entweder als entschärft oder aufgelöst betrachtet werden können.

Bewertungen von Patienten

ProvenExpert ist ein unabhängiges Portal für Kunden- bzw. Patientenbewertungen. Dort können Patienten im Internet ihre Bewertungen in der Regel nach einer abgeschlossenen Behandlung veröffentlichen. Gerd Huss ist seit November 2017 mit seinen Hypnotherapien und Hypnose-Behandlungen auf diesem Portal eingetragen.

Diplom-Psychologe
Gerd Huss

Gerd Huss schloss 1986 sein Psychologie-Studium an der Goethe – Universität in Frankfurt ab; einige Jahre später nach klinischen Erfahrungen dann auch seine systemische Ausbildung am Institut für Paartherapie und Familiendynamik in Bad Homburg ab. Innerhalb dieser viereinhalb Jahre systemischen Ausbildung galt es als ein jährlicher Höhepunkt, an dem Wochenend-Seminar bei Prof. Paul Watzlawick, einem der berühmtesten Familientherapeuten und ein Schüler der ihrerseits berühmten Klassiker Viktor Frankl und Milton Erickson, teilzunehmen und persönlich davon zu profitieren.

Gerd Huss erwarb dann 1994 die Qualifikation des Berufsverbands Deutscher Psychologen (BDP) “Klinischer Psychologe/Psychotherapeut”.