Schlafstörungen


Mit Hypnose und Selbsthypnose gut schlafen – anstelle eines eskalierenden Gebrauchs von Medikamenten.

Das klingt gut und ist auch gut, wenn Patienten dabei mitmachen. Der kritische Punkt liegt genau dort – im Mitmachen. Es erfordert eine innere Entscheidung, sich auf einen solchen Prozess einzulassen, anders mit sich selbst umzugehen. Viele Menschen mit Schlafstörungen beim Einschlafen oder Durchschlafen stehen innerlich im wahrsten Sinne des Wortes unter Strom, sei es durch berufliche Überbelastung oder durch private Sorgen – oder beides und davon viel.

Viele Menschen befinden sich in einem Modus einer beständigen Reaktionsbereitschaft, können körperlich nicht abschalten, mental nicht zur Ruhe kommen im scheinbar beständigen Angesicht der zu lösenden Aufgaben oder Probleme. Sie erleben häufig ein Kreisen von Gedanken, zuweilen auch negative Gedankenketten und Ängsten.

Häufig ohne sich dessen bewusst zu sein, herrscht eine Ungeduld vor, ein Getrieben-Sein im täglichen Tun und dann auch nachts. Diese Ungeduld wirkt sich auch bei der Wahl der Mittel aus. Schlaf- Medikamente versprechen eine schnelle Lösung, und das bedient zwar die Ungeduld, wirkt aber bei regelmäßigem Gebrauch nicht nachhaltig, häufig sogar eskalierend, der Stress für Körper und Geist wachsen und die Belastbarkeit sinkt. Mit Hypnose braucht es je nach Stresspotenzial zuweilen eine Weile, in die heilsame Wirksamkeit zu gelangen, insbesondere infolge der bereits aufgebauten Ungeduld, das Bedürfnis nach einer sofortigen Lösung schreit zum Himmel. Hypnose oder Hypnotherapie beinhaltet ein kontinuierliches Weitermachen und Dranbleiben. Das wird ermöglicht durch eine Tonaufnahme während der individuell für den betreffenden Patienten entwickelten und live durchgeführten Hypnose- Sitzung. Mit dieser MP3-Datei wiederholt der Patient seine individuellen Suggestionen; er übt seine Selbst- Hypnose und festigt dadurch die neuen Muster mit sich selbst umzugehen. Der Körper und der Geist werden somit gewissermaßen umprogrammiert. Entscheidend ist für die Wirksamkeit, dass es sich bei den Suggestionen nicht um Allgemeinformeln von der Theke handelt, sondern um individuell mit Ihnen gemeinsam entwickelte Erlebnisqualitäten.

Aktionsangebot zur Hypnotherapie von Schlafstörungen:


3 Hypnose-Sitzungen a 50 `im Rahmen von 6 Wochen
1 individuelle Aufnahme (MP3-Datei per CD oder Stick) zur Übung bzw. Selbst- Hypnose
Paketpreis 285 €


Verabschieden Sie sich von Ihrer Chemie - Schönen Gruß an die Farbwerke!

Melden Sie sich bei Interesse an per E-Mail. Wir vereinbaren per E-Mail einen ersten Termin in der Regel innerhalb von 2 Wochen.

Privat-Praxis Bad Homburg - Hessenring 83 - Privat-Praxis Gießen - Im Hopfengarten 5 -                                                 In beiden Praxen stehen Patienten Parkplätze direkt vor der Praxis zur Verfügung.

Telefon für beide Praxen: 0151-28822764 oder

E-Mail: info@hypnosetherapie-hessen.de 

Gerd Huss

Diplom-Psychologe